Curriculum & Format

Das englischsprachige Programm beginnt jährlich im Oktober und kann innerhalb von vier Semestern abgeschlossen werden. In den Semestern 1-3 finden Vorlesungen im zweiwöchentlichen Rhythmus jeweils freitagnachmittags (13 bis 20 Uhr) und samstags (9 bis 17 Uhr) an ca. 10 Wochenenden statt, Modulabschlussprüfungen inklusive. Für die Erstellung der abschließenden Masterarbeit (20 Wochen) im 4. Semester ist keine regelmäßige Anwesenheit auf dem Campus vorgesehen.

Das Curriculum des Weiterbildungsstudiengangs ist modular aufgebaut. Vor dem Hintergrund Ihrer beruflichen und persönlichen Interessen können Sie sich im Anschluss an die Grundlagenphase Ihre Themenkombination individuell zusammenstellen. Dies erfolgt durch die Wahl entsprechender Module in der Spezialisierungsphase sowie den thematischen Schwerpunkt Ihrer Masterarbeit.

Grundlagenmodule

Anhand fokussierter und aktueller Beispiele aus der Unternehmenspraxis von Gastreferenten, lernen Studierende Management- und Führungsgrundlagen im Kontext der Digitalen Transformation anzuwenden.

  • Ethics in Business
  • Strategic Management & Organizational Change
  • Organizational Behaviour
  • Corporate Finance
  • Managerial Accounting & Controlling
  • Digital Leadership
  • Digital Marketing

    Spezialisierungsmodule

    Wählen Sie je nach beruflichen und persönlichen Präferenzen vier Module aus einem breitgefächerten Kursangebot. Erweitern Sie Ihre Perspektiven und finden Sie heraus, wie Sie mithilfe der Digitalen Transformation die Unternehmen der Zukunft neu gestalten können.

    Die angebotenen Kurse können von Jahr zu Jahr variieren. So wird gewährleistet, dass aktuelle Themen stets einbezogen werden.

    • Digital Process Management
    • Digital Business Models & Architectures
    • Digitalization in Finance
    • Data Science & Business Analytics
    • Digital Innovation & Incubation
    • Smart Industry & Digital Trends
    • Data Security & Compliance
    • d.quarks as a Framework & Method of Transformation
    • Customer Experience Management
    • Agile Project and Performance Management
    • Design Sprint
    • Scientific Methods of Research Writing

    Masterarbeit

    Die abschließende Masterarbeit soll zeigen, dass die Studierenden in der Lage sind, eine komplexe Fragestellung selbständig und wissenschaftlich fundiert zu bearbeiten sowie Lösungsvorschläge zu formulieren. Dabei baut die Masterarbeit auf dem während des Studiums erlangten Wissen auf und basiert idealerweise auf einem realen Projekt aus dem Geschäftsalltag mit dem Schwerpunkt Digitalisierung.

    Personal Development & Skills Workshops

    Eine Reihe das Curriculum flankierender Workshops bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihr persönliches Potenzial zu maximieren, Führungsqualitäten zu entwickeln und Einblicke in praktische Anwendungen der neuesten Technologien und Trends mit Branchenexperten zu erhalten. Entwickeln Sie Fähigkeiten, die Ihre Karriere verändern können!

    Friday Talks

    Ein grundlegender Bestandteil unseres Lehrkonzepts sind Lerninhalte mit starkem Praxisbezug. Deshalb findet in unseren Masterprogrammen ein regelmäßiger Austausch mit erfahrenen Praktikern aus renommierten Unternehmen statt. Insbesondere die "Friday Evening Talks" geben Einblicke in die Berufspraxis von Experten, d.h. wie diese die Digitale Transformation nutzen, um Veränderungen in ihrem Umfeld zu gestalten. Darüber hinaus bieten sie Gelegenheit, sich auch außerhalb der Vorlesungen zu vernetzen und mit Alumni und Partnern aus unserem Netzwerk auszutauschen. 

    1:/user_upload/Images/Personen/Koenig_73e0ef1874.jpg

    The master’s program was developed for prospective managers. It is for those with both a strong interest in the challenges of the approaching digital transformation as well as the creative power to shape the future through reasonable evaluation of existing systems. The required fundamental academic expertise, the leadership tools and the hands-on knowledge that the program provides will enable professionals to master the approaching challenges of the digital world.

    Prof. Dr. Wolfgang KönigExecutive Director of the House of Finance, E-Finance Lab and Chair of Business Administration, esp. Information Systems, Goethe University Frankfurt
    Lernen Sie uns kennen!

    Treffen Sie unsere Professoren und Mitarbeiter und erfahren Sie mehr über den Master of Digital Transformation Management.