Studiengebühren & Fristen

Bewerbungsfristen | Programmstart im April 2022

Bewerbungsfrist Early-Bird-Preisnachlass Studiengebühren
 4. Oktober 2021
EUR 3.000 EUR 18.500
 6. Dezember 2021 EUR 1.500 EUR 20.000
 24. Januar 2022
EUR 21.500

Die Studiengebühren für den Studiengang Master in Finance betragen 21.500 EUR. Sie umfassen die Semestergebühren für vier Semester Studium an der Goethe-Universität und beinhalten das RMV-Semesterticket. Kosten für Kursmaterialien und Lehrbücher sind nicht enthalten.

Bei einer Zulassung ist eine nicht erstattungsfähige Kaution in Höhe von 1.000 EUR zu hinterlegen, die auf die Gesamtstudiengebühr angerechnet wird. Die Studiengebühren können in drei Raten vor Semester 1, Semester 2 und Semester 3 gezahlt werden.

Zahlungsmodalitäten

Die Studiengebühren sind in nachfolgend aufgeführten Raten zu entrichten. Etwaige Abzüge erfolgen von der letzten Rate.

TranchenZeitpunkt
EUR 8.0001. April 2022
EUR 8.0001. Oktober 2022
EUR 4.5001. April 2023

FIRM-Stipendien

Studierende des Master in Finance, die sich für den Schwerpunkt „Risk Management & Regulation“ entschieden haben, können sich für ein von FIRM gefördertes Stipendium bewerben.

Das Frankfurter Institut für Risikomanagement und Regulierung (FIRM) wird von der Gesellschaft für Risikomanagement und Regulierung e. V. getragen, in der sich namhafte Finanzdienstleister, Verbände und Berater sowie das Land Hessen engagieren. FIRM wurde 2009 gegründet und fördert hochwertige Forschung und Lehre in den Themenfeldern Risikomanagement und Regulierung in Frankfurt am Main.

Die FIRM-Stipendien können in Höhe von bis zu 25% der Studiengebühren vergeben werden. Außerdem treten FIRM-Stipendiaten dem FIRM-Alumninetzwerk bei, wodurch sie sich nicht nur während, sondern auch nach dem Studium mit Professionals im Themenbereich vernetzen können und von den Vorteilen – zum Beispiel Einladungen zu besonderen Veranstaltungsformaten wie die alljährliche FIRM-Forschungskonferenz und Alumni-Treffen – profitieren.

Studienfinanzierung

Ist einem berufsbegleitenden Studium ein abgeschlossenes Erststudium vorausgegangen, können die Kosten dafür als Werbungskosten voll von der Steuer abgesetzt werden.

Für die private Finanzierung des Studiums kommt ggfs. ein Studienkredit in Frage. Informationen zur Förderung speziell für Berufstätige oder zu staatlichen Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

1:/user_upload/Antonia_Geburzky_GBS_klein.png

I am grateful for the opportunity to study in an academically recognized master program, while pursuing my career as consultant at the same time. What makes the Master in Finance program at GBS unique are inspiring professors, visiting lectures held by well-known finance experts as well as other exceptional minds contributing to promoting the multiple facets of Finance. An enjoyable learning environment is not only given by outstanding facilities on the most beautiful campus, but also by the strong solidarity within our course and the trustworthy relation to the faculty members, which ensures a familiar setting. The program requires high effort, but the outcome is remarkable – not only from a career perspective but also in terms of personal growth.

Antonia GeburzkyChange Analyst, Class of 2021
Lernen Sie uns kennen!

Treffen Sie unsere Professoren und Mitarbeiter und erfahren Sie alle Details über den Master in Finance.