Digital Transformation MBA

CHANCEN DER DIGITALEN TRANSFORMATION NUTZEN

Der innovative Master of Digital Transformation Management ist seit 2017 das einzige MBA-Programm in Deutschland mit einem branchenübergreifenden Fokus auf die digitale Transformation. In Zusammenarbeit mit dem House of Digital Transformation entwickelt, hat das MBA-Programm zum Ziel, (künftige) Führungskräfte zu befähigen, die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung zu verstehen und informierte Entscheidungen zu treffen, um die digitale Transformation in ihren Organisationen aktiv zu gestalten. Mit einer ausgewogenen Mischung aus Theorie und Praxis vermitteln Experten aus Wissenschaft und Industrie, wie die digitale Transformation in den verschiedenen Geschäfstbereichen genutzt werden kann, um Organisationen zukunfstfähig aufzustellen.

Das berufsbegleitende Format unserer Masterprogramme ist so konzipiert, dass Studium, Arbeit und Freizeit über die gesamte Studienzeit von vier Semestern in Balance bleiben. Der Master of Digital Transformation Management wird in englischer Sprache durchgeführt und beginnt jährlich im Oktober. Absolventinnen und Absolventen wird der Abschluss Master of Business Administration (MBA, 90 ECTS CP) vom AACSB-akkreditierten Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt verliehen.

1:/user_upload/common/images/profiles/Cornelia_Herriger_quadrat.png

Der Digital Transformation MBA trägt maßgeblich dazu bei, die Anforderungen der digitalen Transformation an künftige Führungskräfte zu identifizieren, das notwendige Wissen zu vermitteln und die Absolventen damit zu befähigen, den digitalen Wandel in ihren Unternehmen erfolgreich mitzugestalten. Das HoDT beteiligt sich im Rahmen seines Themenschwerpunkts Aus- und Weiterbildung an diesem berufsbegleitenden Studiengang mit dem Ziel, die notwendigen Voraussetzungen für eine erfolgreiche digitale Transformation in weiten Bereichen der Wirtschaft zu schaffen.

Dr. Cornelia HerrigerStv. Geschäftsführerin, House of Digital Transformation e.V.
Bewerbung

Wir unterstützen Sie gerne in allen Phasen des Zulassungsprozesses und beantworten Ihre Fragen zu Bewerbungsfristen, Studiengebühren oder Stipendienmöglichkeiten. Sprechen Sie uns jederzeit an oder kommen Sie zu einer unserer nächsten Informationsveranstaltungen und stellen Ihre Fragen Programmverantwortlichen, Lehrenden, Studierenden oder Alumni.

Programmübersicht

Was macht unseren Digital Transformation MBA einzigartig?

Bei der Vermittlung von Management-Know How und dem Aufbau von Führungskompetenzen vor dem Hintergrund der digitalen Transformation profitieren wir von einem einzigartig starken Netzwerk von Experten aus Wissenschaft und Praxis. Durch Partnerschaften mit z.B. dem TechQuartier, dem House of Digital Transformation und weiteren führenden Universitäten, können wir Lehrende aus verschiedenen Bereichen und mit der notwendigen Expertise rekrutieren, um einen ganzheitlichen Blick auf die Herausforderungen und Chancen der digitalen Transformation zu ermöglichen.

 

Teil der GBS Lehrphilosophie ist es, für die Management-Weiterbildung neben einem innovativen Ansatz auch eine perfekte Balance zwischen Theorie und Praxis zu gewährleisten. Durch kleine Klassengrößen, Lehrende aus Wissenschaft und Finanzindustrie und unter Einbeziehung der Erfahrungen, die unsere Studierenden aus ihrem beruflichen Alltag mitbringen, fördern wir an der GBS eine aktive, studierendenzentrierte Lernatmosphäre.

Absolventinnen und Absolventen wird der Abschluss Master of Business Administration (MBA) (90 ECTS CP) vom AACSB-akkreditierten Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt verliehen. Der Master of Digital Transformation Management ist im Rahmen der Systemakkreditierung der Goethe-Universität akkreditiert, die als erste hessische Universität und als eine der wenigen deutschen Volluniversitäten das Systemakkreditierungsverfahren des Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut (ACQUIN) erfolgreich durchlaufen hat. 

Berufsbegleitend Studierende der GBS sind an der Goethe-Universität immatrikuliert und genießen alle regulären studentischen Vorteile, wie z. B. Zugang zu Bibliotheken, ermäßigte Eintrittspreise in Museen und das RMV-Semesterticket. Der Campus Westend ist „Deutschlands schönster Campus“ und bietet sehr attraktive und moderne Studienbedingungen mit einer hochmodernen Lerninfrastruktur, mehreren Mensen, Bistros und Cafés.

Erfahren Sie mehr über den Lehr- und Zeitplan des Programms, informieren Sie sich über Spezialisierungsmöglichkeiten und werfen Sie einen Blick auf die vielfältigen Profile unserer Lehrenden und Studierenden, die die Digital Community der GBS bereichern!

Gemeinsam mit unseren Studierenden und Partnern...

...entwickeln wir innovative Lehrkonzepte und zukunftsorientierte Programmformate!

Weitere Informationen

Was uns ausmacht

Unsere Programme sind durch die AACSB und die Akkreditierungskommission der Goethe-Universität akkreditiert, was uns als Qualitätsanbieter für Management-Weiterbildung auszeichnet, der den hohen deutschen wie internationalen Standards genügt. Durch unsere langjährige Zusmamenarbeit mit einflussreichen Institutionen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft haben wir ein Netzwerk von Experten geknüpft, mit dessen Unterstützung wir unsere Programme stets an die Bedürfnisse des Marktes und dessen Akteure anpassen können. Lesen Sie hier, welche Qualitätsstandards wir uns setzen und darüber, mit wem wir zusammenarbeiten!