Bewerbungsprozess

Ihre Qualifikationen

Der Master in Finance ist besonders für Young Professionals geeignet, die sich in einer frühen Phase ihrer beruflichen Karriere für einen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang interessieren.

Bewerbungsvoraussetzungen

  • ein erster Hochschulabschluss mit einer quantitativ ausgerichteten Fachrichtung – mind. Bachelor-Abschluss (180 CP) oder gleichwertig
  • eine mind. einjährige qualifizierte Berufstätigkeit im finanzwirtschaftlichen Bereich nach Abschluss des ersten Studiums
  • gute bis sehr gute quantitative Fähigkeiten sowie Interesse an einer beruflichen Karriere im finanzwirtschaftlichen Bereich
  • sehr gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse

Es werden diejenigen Bewerberinnen und Bewerber für den Bewerbungsprozess berücksichtigt, deren vollständige Bewerbungsunterlagen vor Bewerbungsschluss beim Office of Admissions der Goethe Business School eingegangen sind. Es ist empfehlenswert, sich frühzeitig und vor Einreichung der Unterlagen mit einem der Mitarbeiter des Office of Admissions in Verbindung zu setzen, um mögliche Fragen rechtzeitig klären zu können.

Stipendien

Studenten, die sich für die Spezialisierung in Risk Management entscheiden, können sich für ein Stipendium bewerben, das vom Frankfurter Institut für Risikomanagement und Regulierung (FIRM) zur Verfügung gestellt wird. FIRM Stipendien können bis zu 25% der Studiengebühren abdecken. Die Stipendiaten werden nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums zudem Mitglied des FIRM Alumni Netzwerkes.

Bewerbungen werden bis zum 1. Februar 2018 angenommen. Weitere Informationen finden Sie auf dem FIRM Scholarship Factsheet.

Bewerbung in drei Schritten

Es ist empfehlenswert, sich frühzeitig und vor Einreichung der Unterlagen mit einem der Mitarbeiter des Office of Admissions in Verbindung zu setzen, um mögliche Fragen rechtzeitig klären zu können.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen:

  • einen ausgefüllten Bewerbungsbogen
  • einen aktuellen Lebenslauf
  • ein Empfehlungsschreiben
  • einen Nachweis über eine postgraduale mindestens einjährige qualifizierende berufliche Tätigkeit mit finanzwirtschaftlichem Fokus (z.B. Arbeitszeugnis, Tätigkeitsbeschreibung des Arbeitgebers oder Arbeitsvertrag)
  • ein Motivationsschreiben (in Englisch)
  • einen Nachweis über englische Sprachkenntnisse auf (CEFR) C1-Niveau (mind. 95 TOEFL-iBT Punkte; mind. 7,0 IELTS; die Befreiung von einem Nachweis ist möglich)
  • einen Nachweis über quantitative Fähigkeiten
  • ein offizielles Hochschulzeugnis - eine beglaubigte Kopie ist erforderlich

an das GBS Office of Admissions: 

Goethe Business School
Office of Admissions
Johann Wolfgang Goethe-Universität
Postfach 11 19 32
60054 Frankfurt am Main

Der Erhalt Ihrer Unterlagen wird Ihnen per Email bestätigt.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden durch die Goethe Business School geprüft. Neben der Erfüllung der formalen Zulassungsvoraussetzungen werden dabei auch darüber hinausgehende, individuelle Kompetenzen und Qualifikationen beurteilt.

Für die Zulassung zum Studium grundsätzlich geeignete Kandidaten erhalten eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch. Dieses Gespräch wird in englischer Sprache abgehalten und findet im House of Finance auf dem Campus Westend der Goethe-Universität statt.

Mit der Terminbestätigung für das Vorstellungsgespräch wird Ihnen ebenfalls ein Test zugesandt, anhand dessen Sie Ihre mathematischen Vorkenntnisse überprüfen können und der vor dem Gespräch durchgeführt werden sollte. Im Rahmen dieses kurzen Mathematics - Test Yourself werden Mathematik-Kenntnisse auf dem Niveau des letzten Jahres der Sekundarstufe II (Analysis, Algebra und Finanzmathematik) behandelt.

Ziel dieses Tests ist es, Ihnen eine Selbsteinschätzung darüber zu ermöglichen, ob Sie im Hinblick auf die quantitativen Anforderungen der Masterprogramme ausreichend vorbereitet sind. Die Ergebnisse des Tests werden der GBS nicht zur Verfügung gestellt und werden demnach nicht in den Zulassungsprozess einbezogen. Im Rahmen des Vorstellungsgesprächs werden allerdings Ihre allgemeinen Erfahrungen mit dem Test bzw. den zugrunde liegenden mathematischen Anforderungen besprochen.

Über die Zulassung zum Studium entscheidet im Anschluss an das Vorstellungsgespräch die Auswahlkommission der Goethe Business School aufgrund der eingereichten schriftlichen Antragsunterlagen sowie den Ergebnissen des persönlichen Gesprächs. Die Bewerber werden innerhalb von vier Wochen über die Zulassungsentscheidung der Goethe Business School informiert.

Zugelassene Bewerber haben daraufhin die Möglichkeit, innerhalb von sieben Werktagen das Zulassungsangebot anzunehmen, abzulehnen oder die Zulassung zu einem späteren Zeitpunkt zu beantragen. 

Ansprechpartner

Recruiting & Admissions
+49 69 798 33501
Email

After consulting for two years in the financial services/banking industry, I felt the need to combine my practical skills with theoretical expertise. The part-time Master in Finance program gave me the opportunity to study and work at the same time by gaining knowledge and getting to know professional classmates with different backgrounds. Working together with them, I have established a strong network that has made the program a highly enjoyable experience. Additionally, the program had a huge impact on my financial understanding and has broadened my economic horizon.”

1:/user_upload/Images/01_Ueber_Uns/H-Bilgin.jpg Hüsrev BilginPart-time Master in Finance Jahrgang 2016
Lernen Sie uns kennen!

Treffen Sie unsere Professoren und Mitarbeiter und erfahren Sie alle Details über den Master in Finance.