Curriculum

Der berufsbegleitende Master of Digital Transformation Management (MBA) richtet sich an Berufserfahrene, die ihre Karriere voranbringen und gleichzeitig einen Master-Abschluss erlangen möchten.

Interdisziplinäre Studieninhalte

1.  Basisphase
Die Teilnehmer lernen grundlegende Prinzipien und Methoden zur Steuerung von Geschäftsprozessen in der digitalen Welt kennen

2.  Vertiefungsphase
Die Teilnehmer wenden Managementprinzipien auf Trends, Perspektiven und strategische Chancen im Hinblick auf die digitale Transformation an

3. Spezialisierungsphase
Die Teilnehmer erarbeiten – je nach gewählten Spezialisierungsmodulen – intensiv die Herausforderungen und Möglichkeiten der Digitalisierung

4. Masterarbeit
Die Teilnehmer wenden ihr erworbenes Wissen in einem realen Projekt im Kontext der Digitalisierung an

Während des gesamten Studiums werden die ethischen Aspekte der digitalen Transformation und deren Auswirkungen auf Geschäftsentscheidungen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

Berufsbegleitendes Format

Das Programm erstreckt sich über vier Semester – mit zweiwöchentlichen Kursen freitags (13 bis 20 Uhr) und samstags (9 bis 17 Uhr) während der ersten drei Semester sowie einer abschließenden Masterarbeit (20 Wochen) im vierten Semester. Jedes Semester endet mit einer vorlesungsfreien Zeit (Semesterferien). Alle Termine der Vorlesungszeiten und Klausuren werden im Voraus bekanntgegeben, um eine langfristige Planung von Beruf- und Privatleben zu ermöglichen.

Ansprechpartner

Recruiting & Admissions
+49 69 798 33501
Email

I took responsibility as Academic Director for this highly competitive degree program because it offers a strong focus on the fundamental principles driving successful business strategies and processes in the digitalized business future – beyond short-dated buzzwords. The Master of Digital Transformation Management provides the instruments and knowledge for vital and sustainable decisions in the digitalized world.

1:/user_upload/Images/Personen/Holten_neu.jpg Prof. Dr. Roland HoltenFull Professor for Information Systems Engineering, Goethe University Frankfurt and Academic Director, Master of Digital Transformation Management

Akkreditierte MBA-Abschluss

Absolventen erlangen den Abschluss „Master of Business Administration“ (MBA) des AACSB-akkreditierten Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt.

Überblick

Lernziele

Lernziel 1: Strategische Entscheidungsfindung

Studierende erhalten einen umfassenden Einblick in die Komplexität von Organisationen, die in der digitalen Welt agieren. Sie werden dazu befähigt, strategische Managemententscheidungen im digitalen Kontext zu treffen.

Lernziel 2: Ethisches Bewusstsein

Studierende beschäftigen sich mit ethischen Fragestellungen und lernen, die damit verbundenen ethischen Problemstellungen zu verstehen. Sie werden dazu befähigt, Entscheidungen zu treffen, die ein klares Verständnis für ethische Auswirkungen auf die Gesellschaft und Umwelt reflektieren.

Lernziel 3: Kommunikationsfähigkeit

Studierende lernen, wie sie effektiv mit unterschiedlichen Gesprächspartnern auf verschiedenen Ebenen kommunizieren und in einem beruflichen Umfeld verhandeln können.  Sie erfahren, wie sie komplexe Geschäftssituationen behandeln und präsentieren können.

Lernziel 4: Führungsqualitäten

Studierende lernen, eine große Bandbreite an Führungsfähigkeiten anzuwenden und als kooperative Führungskraft zu agieren. Mit Abschluss dieser Ausbildung werden sie in der Lage sein, Teams effizient zu führen und nachhaltige Organisationsstrukturen zu formen.

Lernen Sie uns kennen!

Treffen Sie unsere Professoren und Mitarbeiter und erfahren Sie mehr über den Master of Digital Transformation Management.