CSR (Corporate Social Responsibility)

Corporate Social Responsibility (CSR) im unternehmerischen Handeln ist nicht nur aus der ethischen Perspektive von großer Bedeutung. Als integraler Bestandteil des Stakeholder-Ansatzes schafft CSR darüber hinaus einen essentiellen Mehrwert für die nachhaltige Unternehmensentwicklung, der unter anderem zu höherer Kosteneffizienz, besserer Risikosteuerung und stärkerer Bindung von Mitarbeitern, Kunden und Investoren führen kann. In der Finanzbranche umfasst CSR Themen wie zum Beispiel die Analyse von Umwelt- und Sozialrisiken, Green Finance oder die Finanzierung von nachhaltigkeitsrelevanten Projekten.

Unser Angebot im Bereich CSR

Seit mehreren Jahren bietet die GBS auch im Bereich CSR ein breit gefächertes Portfolio an maßgeschneiderten Programmen, die einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen: Internationale Dozenten aus dem Finanz- und Industriesektor sowie aus Politik und Wissenschaft erläutern und diskutieren unterschiedliche CSR-Aspekte von gesellschaftlichen Megatrends – über technologische Entwicklung bis hin zur unternehmerischen Strategieumsetzung entlang ausgewählter Fokusthemen. Durch die Vielfalt an Perspektiven, kombiniert mit interaktiven Lehrmethoden wie Simulationen oder Round-Table Diskussionen, lernen Teilnehmer die Thematik systematisch im eigenen Unternehmen zu platzieren.