Meaningful Organizations

Sinn stiften, Wert schaffen

Die Entwicklung von reflektierten und anpassungsfähigen Führungskräften, die Verantwortung für sich und ihr Umfeld übernehmen und gleichzeitig ausdrucksstarke Teams formen, reicht nicht aus, damit Organisationen in einem wertschätzenden Miteinander ihr volles Leistungspotential abrufen können. Zusätzlich benötigen sie einen Rahmen, der es den Akteuren ermöglicht, die angestoßenen Entwicklungsprozesse auf individueller und sozialer Ebene auch dauerhaft in der Organisation umzusetzen. Dieser Rahmen folgt jedoch selbst eigenen Gesetzmäßigkeiten der Systemtheorie und des Konstruktivismus, da Organisationen lebende Systeme sind, was sich in der Gestaltung von Rahmenbedingungen, Strukturen und Prozessen wiederfinden muss. Das Training „Meaningful Organisations“ geht der Frage nach, wie Organisationen angemessene Handlungs- und Entwicklungsräume von Führungskräften schaffen können, um durch eine klare Ausrichtung eine sinn- und wertstiftende Kultur zu etablieren, die gleichermaßen Raum für Wachstum, Veränderung und Innovation bietet. Ein solcher identitätsbildender Entwicklungsprozess ist für Organisationen essentiell, da er nicht nur unmittelbar die Gesamtleistung steigert, sondern darüber hinaus auch einen gesamtgesellschaftlichen Mehrwert erzeugt.

Leitfragen Modul 1: Sinn stiften

  • Wie funktionieren Organisationen als lebende Systeme und welchen Gesetzmäßigkeiten folgt das Handeln ihrer Akteure?
  • Welche Rahmenbedingungen müssen Organisationen schaffen, damit Führungskräfte und ihre Teams in der Lage sind, sich selbstbestimmt im Sinne der Organisation zu entwickeln?
  • Welchen Beitrag kann die moderne Systemtheorie leisten, um Organisationen besser zu verstehen?
  • Welche Rolle spielen Faktoren wie Hierarchien und Macht beim Aufbau und der Entwicklung einer Organisation?

Leitfragen Modul 2: Wert schaffen

  • Welche Phasen der Veränderung durchläuft eine Organisation in ihrer Entwicklung und welche Rolle spielt die Ausrichtung der Kultur für den langfristigen Unternehmenserfolg?
  • Wie können Widerstände und Konflikte genutzt werden, um vertrauensbildende Maßnahmen zu etablieren?
  • Welche Instrumente der Organisationsentwicklung stehen Führungskräften zur Verfügung?
  • Wie kann eine sinn- und wertstiftende Organisationskultur etabliert werden, die auch in Zeiten von Unsicherheit und Wandel ein optimales Zusammenarbeiten ermöglicht?
LERNEN SIE UNS KENNEN!

Treffen Sie uns auf dem Campus und erfahren Sie alle Details über das Goethe Leadership Lab