Dozenten

Dr. Andrea Claussen

Andrea Claussen ist Executive Coach, Allgemeinärztin und Ärztin für Traditionelle Chinesische Medizin. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist die Ausbildung von Resilienz-Qualitäten bei Führungskräften („Executive Health“), Teams und Organisationen. Hierfür hat sie durch die Kombination von Aspekten der westlichen und fernöstlichen Medizin hoch effektive und nachhaltige Methoden entwickelt. Dr. Claussen ist studierte Humanmedizinerin, erhielt ihren Doktorgrad in Kinderneurologie von der Goethe-Universität und hat einen INSEAD Master for Consulting und Coaching for Change.

Patrick Cowden

Patrick D. Cowden ist Managementexperte, Kolumnist sowie Unternehmensaktivator und engagiert sich mit Leidenschaft für die Idee des leistungsaktivierenden Miteinanders. Er war für zahlreiche internationale Unternehmen wie Bertelsmann, Cap Gemini und Dell im Topmanagement tätig und wurde von Hitachi im Jahr 2010 zum Manager des Jahres gekürt. Seine Initiative Beyond Leadership verfolgt seit 2008 das Ziel, das Potenzial von Organisationen und Unternehmen in höchstmöglichen Maße zu aktivieren. Patrick D. Cowden lehrt regelmäßig an Hochschulen in Deutschland, der Schweiz, in Japan, in Vietnam und in
Slowenien.

Prof. Rolf van Dick

Rolf van Dick ist Professor für Sozialpsychologie an der Goethe-Universität. Er ist Experte für Teamarbeit und erforscht neben gruppendynamischen Prozessen insbesondere das Phänomen der sozialen Identität. Prof. Dr. van Dick ist Direktor des Center for Leadership and Behavior in Organizations und war u.a. Herausgeber des Journal of Personnel Psychology. Er ist promovierter Psychologe und war als Gastprofessor u.a. in Griechenland, Großbritannien und den USA tätig. Mehrfach erhielt er den Preis für exzellente Lehre.

Oliver Florschütz

Oliver Florschütz ist Change Management Experte und Organisationsberater. Er begleitet Organisationen bei Transformationsprozessen, entwickelt Senior Management Teams und ist auf Großgruppenmethoden und das Design interaktiver Konferenzen spezialisiert. Bei der Deutschen Bank war er 15 Jahre lang als Führungskraft u.a. als Global Head HR Development PBC tätig. Oliver Florschütz hatte Lehraufträge an der Universität Hamburg, der HTW Berlin und der Hochschule Worms. Er ist diplomierter Handelslehrer und hat einen Master in Organisation Consulting der Ashridge Business School und der Middlesex University.

Prof. Guido Friebel, Ph. D.

Guido Friebel ist Professor für Personalwirtschaft an der Goethe-Universität. Er untersucht u.a. das Verhalten von Individuen und Teams in Organisationen und beschreibt Möglichkeiten, wie über ökonomische Anreizmechanismen und geeignete Policies Organisationskonzepte formuliert werden können. Prof. Friebel ist studierter Volkswirt der Universität Bielefeld und hat einen Doktorgrad der Université Libre de Bruxelles. Er war Assistant Professor an der Stockholm School of Economics und an der Toulouse School of Economics.

Derek Gaunt

Derek Gaunt war Team Commander for Hostage Negotiation des Alexandria Police Department, USA und auf Verhandlungsführungen, Geiselnahmen und Suizidversuche spezialisiert. Er überträgt seine fast 30-jährige Erfahrung auf die Arbeitswelt und hilft Managern, schwierige Situationen zu meistern. Derek Gaunt absolvierte das National Crisis Negotiators Program des FBI und leitet an der Northern Virginia Criminal Justice Training Academy Kurse für angehende Verhandlungsführer. Er ist Mitglied der Black Swan Group.

Dr. Tim Hahn

Tim Hahn ist akademischer Rat am Fachbereich Psychologie der Goethe-Universität. In seiner Arbeit erforscht er angewandte Fragestellungen der Hirnforschung. Er verbindet dabei Methoden der Prädiktiven Analytik und des Machine Learning mit neurowissenschaftlicher Expertise und untersucht u.a., welche Rolle neuronale Korrelate in der Erklärung von Persönlichkeit spielen und wie aus Sicht des Gehirns Vertrauen und Zusammenarbeit erzeugt werden können. Dr. Hahn ist studierter Psychologe und hat einen Doktorgrad in Neurowissenschaften der Universität Würzburg.

Klemens Höppner

Klemens Höppner unterstützt Führungskräfte als Coach, Trainer und Facilitator. Er kombiniert Ansätze des systemischen Coachings, der Neurowissenschaften und der Achtsamkeitspraxis sowie den Ansätzen des Conscious Business Institute in Kalifornien. Er verhilft Führungskräften zu mehr Authentizität und Selbstführung, so dass sie in der heutigen VUCA-Welt präsenter und agiler agieren können. Klemens Höppner ist Vorstand der Minerva Spezialinvestment AG. Er arbeitete bei der Commerzbank und der Credit Suisse und war Geschäftsführer vermögensverwaltender Gesellschaften.

Rolf Krizian

Rolf Krizian ist Coach, Trainer und Körpertherapeut. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Persönlichkeitsentfaltung und Selbststärkung, damit Individuen Lebens-, Beziehungs- und Berufsfelder kompetenter gestalten können. Hierfür verwendet er die In-Body-Mind®-Methode, ein neuro-integratives Kommunikationsund Lehrsystem. Rolf Krizian ist diplomierter Sportwissenschaftler und hat einen Master in Systemischer Beratung der Universität Kaiserslautern. Er ist Taijiquan Lehrtrainer und leitet die Scola Bildungsakademie im Odenwald.

Peter Matthies

Peter Matthies leitet das Conscious Business Institute (CBI) in Kalifornien, das globalen Unternehmen wie Intel, BMW oder Siemens bei der Implementierung innovativer Führungsmodelle und Unternehmenskulturen hilft. Vor Gründung des CBI war Peter Matthies Principal bei Apax Partners & Co, einer der weltweit größten Venture Capital Firmen. Seine Karriere begann er bei Accenture, bevor er ein Software-Unternehmen gründete und anschließend veräußerte. Peter Matthies hat zahlreiche Artikel zu Führungs-, Unternehmer- und Technologiethemen veröffentlicht und ist im Board der Global Climate Prosperity Alliance.

Christiane Meinicke

Christiane Meinicke ist Somatic Coach, Biosynthese®-Therapeutin, Trainerin und Moderatorin. In ihrer potential- und lösungsorientierten Arbeit nimmt sie bewusst Körperimpulse – somatische Marker – auf und ermöglicht Individuen und Teams den Zugang zu blockierten
Ressourcen, unbewussten Qualitäten und Talenten. Christiane Meinicke ist ehemalige Führungskräftetrainerin der Deutschen Lufthansa. Sie hat ein Diplom der Biosynthese®.

Andreas Phileas Neumann

Andreas Neumann ist systemischer Berater, Trainer und Transaktionsanalytiker. Er begleitet weltweit als Coach Führungskräfte und deren Teams bei komplexen Veränderungsprozessen. Seit 2003 hat er am IMD in Lausanne an mehr als 100 offenen und maßgeschneiderten Entwicklungsprogrammen mitgewirkt. Er ist Experte für Secure Base Leadership (basierend auf Prof. George Kohlrieser, Ph.D.) und emotionale Kompetenz in Organisationen. Andreas Neumann ist diplomierter Volkswirt der Goethe-Universität und zertifizierter Mediator der H.S.G. Law School, St. Gallen und des Center for Mediation in Law, New York/San Francisco.

Dr. Karolien Notebaert

Karolien Notebaert ist Neurowissenschaftlerin und darauf spezialisiert, neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung für Unternehmen und Individuen nutzbar zu machen. Sie hilft Führungskräften dabei, neurobiologische Mechanismen für die eigene Potenzialentwicklung und Selbstregulation grundsätzlich besser zu verstehen und zu nutzen. Dr. Notebaert besitzt einen
Masterabschluss in Behavioral Neuroscience and Economics und einen Doktorgrad in Neuroscience der Universität Leuven/Belgien.

Tilman Peschke

Tilman Peschke ist Organisationsberater und Managementtrainer und spezialisiert auf die Anwendung hypnosystemischer Konzepte in Unternehmen. Er ist Lehrtrainer am Milton-Erickson-Institut Heidelberg in den Themenfeldern Führung sowie Organisations- und Teamentwicklung. Tilman Peschke ist studierter Musiker, besitzt einen Master of Adult Education (M.Edu.) der Hochschule für Musik in Würzburg und hat unterschiedliche Ausbildungen im Bereich „Generative Trance: The Art of Creative Consciousness“ bei Stephen Gilligan, Ph.D, absolviert.

Andreas Prause

Andreas Prause ist Mentalexperte und arbeitet als Coach und Trainer mit Profisportlern und Führungskräften. Er ist spezialisiert auf die Sichtbarmachung und Nutzung mentaler Ressourcen in unterschiedlichen Kontexten und überträgt seine Erfahrungen aus dem Spitzensport auf die Arbeit von Führungskräften und deren Teams und Organisationen. Zahlreiche Athleten und Mannschaften begleitet er in der Vorbereitung auf internationale Wettkämpfe wie Weltmeisterschaften und Olympische Spiele. Andreas Prause besitzt einen Abschluss als Diplom-Kaufmann der Goethe-Universität.

Prof. Dr. Jurij Ryschka

Jurij Ryschka ist Inhaber der Organisationsentwicklung Prof. Dr. Ryschka. Er ist spezialisiert auf die Planung, Beratung und Begleitung von Veränderungsprozessen und berät und coacht Führungskräfte und Teams zu Führung, Kooperation und Konfliktmanagement. Zudem trainiert und berät er Notfallorganisationen in unterschiedlichen Branchen. Prof. Dr. Ryschka ist diplomierter Psychologe und hat Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen.

Dr. Alper Tengüz

Alper Tengüz ist systemischer Berater, Organisationsentwickler und Facilitator. Er ist auf die Konzeption innovativer Lernumfelder spezialisiert, die Individuen eine ganzheitliche und werteorientierte Persönlichkeitsentwicklung ermöglichen. Als Coach für Management Teams und Executives begleitet er Entwicklungsprogramme in internationalen Organisationen. Dr. Tengüz studierte Industrial Engineering an der Universität Michigan, USA. Der ehemalige McKinsey- Berater hat einen Doktorgrad in Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität.

Alfred Tolle

Alfred Tolle ist Gründer und Vorsitzender von Wisdom Together, einer Bewegung, die über unterschiedliche Konferenzen und Plattformen den Austausch und die Weiterentwicklung von Transformationsprojekten für zukunftsweisende Unternehmen fördert. Alfred Tolle war u.a. CEO bei Lycos, Vice President bei Bertelsmann Online und Google und ist Initiator der Wisdom 2.0 Conference in Europa, die 2012 mit Sprechern wie Eckhart Tolle und Jon Kabat Zinn neue Perspektiven für sinn- und wertstiftende Unternehmenskulturen geöffnet hat.

Dr. Fabian Urban

Fabian Urban leitet den Bereich Executive Education an der Goethe Business School. Er konzipiert komplexe Trainingsformate unter stetiger Einbeziehung aktueller Strömungen im Bereich Führung und Persönlichkeitsentwicklung. Als systemischer Berater des Milton-Erickson-Instituts sensibilisiert der aktive Triathlet über die Langdistanz zudem Führungskräfte für ungenutzte Ressourcen und nicht geschöpfte Potentiale und begleitet sie bei Veränderungsvorhaben. Dr. Urban ist studierter Volkswirt und hat einen Doktorgrad in Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaften der Universität Freiburg.

LERNEN SIE UNS KENNEN!

Treffen Sie uns auf dem Campus und erfahren Sie alle Details über das Goethe Leadership Lab